Atelier Lorraine

Samuel Herren

Uferweg 42
CH-3013 Bern

Für Swisscaps realisieren wir 2002 einen Messestand den wir in Paris, Frankfurt und Genf aufstellen. Der Stand sticht optisch aus den anderen Ständen heraus, die zentrale halbkreisförmige Bar in der Mitte auf einem Rohholzboden, die 5 Meter hohen Säulen gefüllt mit farbigen Kugeln die herabrieseln, und der mit Stoff bespannte Hintergrund indem die Verhandlungsräume integriert sind, verleihen ihm ein edles Aussehen.
Ob Comicfiguren, oder Männerchor mit Mündern wie von Munch, In der Bergwelt von Peter Leisinger sind immer wieder neue Details zu entdecken. Ins rechte Licht wird die Scenerie durch über 50 von uns entwickelten LED-Lichtquellen. Das Ausleuchten geschah in Zusammenarbeit mit "tokyoblue GmbH", die Mediensteuerung kommt von "Bildflug GmbH".
Infopoint im Bahnhof Bern, 2012 bauen wir im Autrag der Ringeisen+Co AG und Forster AG vier Antriebe. Zwei können vom Schalterpersonal bedient, die gebogenen Schaltergläser heben und senken. Planung in Zusammenarbeit mit "Atelier 5".
Für die Produktionen "Akua" und "Silo 8" von "Karls Kühne Gassenschau" waren wir beratend tätig, mit konstruktiven Problemlösungen, statischen und dynamischen Berechnungen.
installation mit animiertem Drachen, Licht Ton und Effekten.
Für den Controlroom im Sunrise Hauptsitz in Zürich entwickeln wir 2019 ein Schienensystem für zwei 86" Touchscreens und Whiteboards, die frei, auch übereinander, verfahren werden können.
Am 20. Mai 2011 wird in Brunnen der erste Victorinox Brand Store in der Zentralschweiz eröffnet. Im Museum des Swiss Knife Valley realisieren wir im Auftrag der "Bildflug GmbH" einige Exponate. Hier ein Monitor der verschiedene Positionen anfahren kann...
Für die Rheinfallausstellung im Schloss Laufen konstruieren wir im Jahr 2010 einen mechanischen Tisch.
In der neuen Gotthard Raststätte realisieren wir im Auftrag von Pengland 2018 eine Installation zum Thema Tell, ein Mobile zur Entschleunigung der Besucher.
Für das Museum für Kommunikation in Bern entwickeln und realisieren wir 2018 eine Postkartenausgabeeinheit zum Einbau in eine interaktive Station in der neuen Dauerausstellung
 
 
Pillenstand in Paris
Für Swisscaps realisieren wir 2002 einen Messestand den wir in Paris, Frankfurt und Genf aufstellen. Der Stand sticht optisch aus den anderen Ständen heraus, die zentrale halbkreisförmige Bar in der Mitte auf einem Rohholzboden, die 5 Meter hohen Säulen gefüllt mit farbigen Kugeln die herabrieseln, und der mit Stoff bespannte Hintergrund indem die Verhandlungsräume integriert sind, verleihen ihm ein edles Aussehen.
1
Jungfraujoch
Ob Comicfiguren, oder Männerchor mit Mündern wie von Munch, In der Bergwelt von Peter Leisinger sind immer wieder neue Details zu entdecken. Ins rechte Licht wird die Scenerie durch über 50 von uns entwickelten LED-Lichtquellen. Das Ausleuchten geschah in Zusammenarbeit mit "tokyoblue GmbH", die Mediensteuerung kommt von "Bildflug GmbH".
2
SBB Bern
Infopoint im Bahnhof Bern, 2012 bauen wir im Autrag der Ringeisen+Co AG und Forster AG vier Antriebe. Zwei können vom Schalterpersonal bedient, die gebogenen Schaltergläser heben und senken. Planung in Zusammenarbeit mit "Atelier 5".
3
Karls Kühne
Für die Produktionen "Akua" und "Silo 8" von "Karls Kühne Gassenschau" waren wir beratend tätig, mit konstruktiven Problemlösungen, statischen und dynamischen Berechnungen.
4
Schloss Lenzburg
installation mit animiertem Drachen, Licht Ton und Effekten.
5
Sunrise Controlroom
Für den Controlroom im Sunrise Hauptsitz in Zürich entwickeln wir 2019 ein Schienensystem für zwei 86" Touchscreens und Whiteboards, die frei, auch übereinander, verfahren werden können.
6
Victorinox
Am 20. Mai 2011 wird in Brunnen der erste Victorinox Brand Store in der Zentralschweiz eröffnet. Im Museum des Swiss Knife Valley realisieren wir im Auftrag der "Bildflug GmbH" einige Exponate. Hier ein Monitor der verschiedene Positionen anfahren kann...
7
Schloss Laufen
Für die Rheinfallausstellung im Schloss Laufen konstruieren wir im Jahr 2010 einen mechanischen Tisch.
8
Gotthard Raststätte
In der neuen Gotthard Raststätte realisieren wir im Auftrag von Pengland 2018 eine Installation zum Thema Tell, ein Mobile zur Entschleunigung der Besucher.
9
Postkartenausgabe
Für das Museum für Kommunikation in Bern entwickeln und realisieren wir 2018 eine Postkartenausgabeeinheit zum Einbau in eine interaktive Station in der neuen Dauerausstellung
10
 

Sonnenspiegel

In der Altstadt von Bern realisieren wir 2016 einen Heliostaten, der das Sonnenlicht durch einen Lichtschacht im Treppenhaus, auf die Glasdecke eines fensterlosen Zimmers spiegelt.

 
 
Heliostat
Heliostat
1
Lichtschacht
Lichtschacht
2
Sonnenspiegel
Sonnenspiegel
3
Webcam
Webcam
4

Tel. +41 31 333 0640 - Fax. +41 31 333 06 60 - Mobile +41 79 408 34 04 - E-Mail info(at)atelierlorraine.ch