Atelier Lorraine

Samuel Herren

Uferweg 42
CH-3013 Bern

Im Verkehrshaus Luzern wird 2019 das Flugvelo installiert, das wir 2005 für das Historische Museum Bern im Stile der Gebrüder Wright angefertigt haben. Nach Anpassungen an die neusten Sicherheitsnormen, und mit einer neuen Bespannung, ist das interaktive Exponat jetzt im ordentlichen Museumsbetrieb.
installation mit animiertem Drachen, Licht Ton und Effekten.
Um im Physikuntericht an Schulen die Energieaufnahme und die Leuchtkraft verschiedener Leuchtmittel wie Glühbirnen und Energiesparlampen zu vergleichen, konstruierten wir im Auftrag der BKW im Jahr 2008 eine Serie solcher Schülerboxen.
Im Jahr 2008 realisieren wir ein mechanisch animiertes Landschaftsmodell, das mit einem 3-Farbenlaser mit verschiedenen Graphiken und Texten bespielt wird.
Ladeneinrichtung, Gestelle und Wände
Für den Eingangsbereich der Firma Grundfos Pumpen AG Schweiz konstruieren wir zwei Wasserspiele.
Für einen neuen Messestand von "Emmi Schweiz" entwickeln wir 2017 in Zusammenarbeit mit "Aroma" ein mechanisch animiertes Spiel das verspielt die Produktion der Emmiprodukte, zeigt und mit einem Glücksspielautomaten (Slotmachine) eine Gewinnmöglichkeit für das Publikum bietet.
Für das neue Feriendorf der "Reka" in Blatten Belalp realisieren wir 2014 im Auftrag der "Gebrüder Frei" vier interaktive Türme zum Thema Energie.
Herstellen verschiedener Dreiradvelos nach Kundenwunsch. Unter anderem eine Ausführung mit verstärktem Bremssystem für den Kindertransport eines Spielplatzes. 
In der neuen mit einem Preis für Museumsgestaltung ausgezeichneten Dauerausstellung im Naturmuseum Winterthur haben wir 2005 alle Exponate mit Antrieb realisiert. Unter anderem 2 Paternoster, Antrieb eines begehbaren Schiffmodells, Exponat zur Visualisierung der Landschaftsentwicklung, diverse Drehscheiben, 3D-Fotogeschichten...
 
 
Flugvelo
Im Verkehrshaus Luzern wird 2019 das Flugvelo installiert, das wir 2005 für das Historische Museum Bern im Stile der Gebrüder Wright angefertigt haben. Nach Anpassungen an die neusten Sicherheitsnormen, und mit einer neuen Bespannung, ist das interaktive Exponat jetzt im ordentlichen Museumsbetrieb.
1
Schloss Lenzburg
installation mit animiertem Drachen, Licht Ton und Effekten.
2
BKW Schüelerbox
Um im Physikuntericht an Schulen die Energieaufnahme und die Leuchtkraft verschiedener Leuchtmittel wie Glühbirnen und Energiesparlampen zu vergleichen, konstruierten wir im Auftrag der BKW im Jahr 2008 eine Serie solcher Schülerboxen.
3
BKW Modell
Im Jahr 2008 realisieren wir ein mechanisch animiertes Landschaftsmodell, das mit einem 3-Farbenlaser mit verschiedenen Graphiken und Texten bespielt wird.
4
Fizzen Stores
Ladeneinrichtung, Gestelle und Wände
5
Grundfos Pumpen
Für den Eingangsbereich der Firma Grundfos Pumpen AG Schweiz konstruieren wir zwei Wasserspiele.
6
Emmi Spiel
Für einen neuen Messestand von "Emmi Schweiz" entwickeln wir 2017 in Zusammenarbeit mit "Aroma" ein mechanisch animiertes Spiel das verspielt die Produktion der Emmiprodukte, zeigt und mit einem Glücksspielautomaten (Slotmachine) eine Gewinnmöglichkeit für das Publikum bietet.
7
Reka Belalp
Für das neue Feriendorf der "Reka" in Blatten Belalp realisieren wir 2014 im Auftrag der "Gebrüder Frei" vier interaktive Türme zum Thema Energie.
8
Dreirad Velos
Herstellen verschiedener Dreiradvelos nach Kundenwunsch. Unter anderem eine Ausführung mit verstärktem Bremssystem für den Kindertransport eines Spielplatzes. 
9
Naturmuseum
In der neuen mit einem Preis für Museumsgestaltung ausgezeichneten Dauerausstellung im Naturmuseum Winterthur haben wir 2005 alle Exponate mit Antrieb realisiert. Unter anderem 2 Paternoster, Antrieb eines begehbaren Schiffmodells, Exponat zur Visualisierung der Landschaftsentwicklung, diverse Drehscheiben, 3D-Fotogeschichten...
10
 

Mondoskop

Für ein Kunstprojekt des Künstlers "Matthias Schmid" arbeiten wir 2007 konzeptionell beratend, und auch konkret beim Bau von 3 verschiedenen mechanischen Theater mit.

 
 
1

Tel. +41 31 333 0640 - Fax. +41 31 333 06 60 - Mobile +41 79 408 34 04 - E-Mail info(at)atelierlorraine.ch