Atelier Lorraine

Samuel Herren

Uferweg 42
CH-3013 Bern

Für die Schweizer Skulpturenausstellung "JETZT KUNST N°4" automatisieren wir im Auftrag der Künstlerin Sabina Gnädinger Ende Oktober 2014 im Freibad Marzili Bern 42 Garderobentüren "doorflow". 2015 realisieren wir den Antrieb im Kunstraum "Alabama, Sir Leipzig" für "doorflow II", eine Türe die sich vom Rahmen löst und durch den Raum rollt.
Berechnungen, technische Unterstützung und Montage des Hochseils in Johannesburg damit der Hochseilartist Rico Grandjean für einen Werbespot zwischen zwei Hochhäusern hin und herlaufen kann. Diverse andere Arbeiten für Lynx und Rico Grandjean, aktuell "Die Kabine", die Hängebrücke für "Ohnemichmensch" ...
Im April 2014 eröffnet das Museum Kloster Muri. Wir haben für Steiner Sarnen einige Arbeiten ausführen können. Unter anderem ein Popup-Buch das in einer Multimediashow integriert Schattenspiele der Klostergeschichte erzeugt, eine automatische Leinwand, und einige kleinere Animationen in Vitrinen zum Leben der Mönche.
Prototyperstellung eines von Daniel Rigert entwickelten Zeltes "Skene".
Zwischen exotischen Früchten und Störfischen stellen wir 2009 ein Windspiel im Tropenhaus Frutigen auf.
Für die Rheinfallausstellung im Schloss Laufen konstruieren wir im Jahr 2010 einen mechanischen Tisch.
In Zusammenarbeit mit dem Büro Destrukt entwickeln wir für den Club Via Felsenau 2002 ein Wasserspiel das die Frequenzanteile von Musik mittels der Höhe von beleuchteten Wasserstrahlen visualisiert.
Für einen neuen Messestand von "Emmi Schweiz" entwickeln wir 2017 in Zusammenarbeit mit "Aroma" ein mechanisch animiertes Spiel das verspielt die Produktion der Emmiprodukte, zeigt und mit einem Glücksspielautomaten (Slotmachine) eine Gewinnmöglichkeit für das Publikum bietet.
Für die Ausstellung 150 Jahre SAC im Alpinen Museum Bern realisieren wir 2013 verschiedene Installationen. Unter anderem wehende Schweizerfahnen, alle SAC-Hütten in Ihren Höhen über einer Schweizerkarte, Ferngucker mit historischen Bildern...
Hausbeschriftung aus wetterfesten Metallbuchstaben.
 
 
Sabina Gnädinger
Für die Schweizer Skulpturenausstellung "JETZT KUNST N°4" automatisieren wir im Auftrag der Künstlerin Sabina Gnädinger Ende Oktober 2014 im Freibad Marzili Bern 42 Garderobentüren "doorflow". 2015 realisieren wir den Antrieb im Kunstraum "Alabama, Sir Leipzig" für "doorflow II", eine Türe die sich vom Rahmen löst und durch den Raum rollt.
1
Grandjean Rico
Berechnungen, technische Unterstützung und Montage des Hochseils in Johannesburg damit der Hochseilartist Rico Grandjean für einen Werbespot zwischen zwei Hochhäusern hin und herlaufen kann. Diverse andere Arbeiten für Lynx und Rico Grandjean, aktuell "Die Kabine", die Hängebrücke für "Ohnemichmensch" ...
2
Museum Kloster Muri
Im April 2014 eröffnet das Museum Kloster Muri. Wir haben für Steiner Sarnen einige Arbeiten ausführen können. Unter anderem ein Popup-Buch das in einer Multimediashow integriert Schattenspiele der Klostergeschichte erzeugt, eine automatische Leinwand, und einige kleinere Animationen in Vitrinen zum Leben der Mönche.
3
Skene
Prototyperstellung eines von Daniel Rigert entwickelten Zeltes "Skene".
4
Tropenhaus Frutigen
Zwischen exotischen Früchten und Störfischen stellen wir 2009 ein Windspiel im Tropenhaus Frutigen auf.
5
Schloss Laufen
Für die Rheinfallausstellung im Schloss Laufen konstruieren wir im Jahr 2010 einen mechanischen Tisch.
6
Aqualizer
In Zusammenarbeit mit dem Büro Destrukt entwickeln wir für den Club Via Felsenau 2002 ein Wasserspiel das die Frequenzanteile von Musik mittels der Höhe von beleuchteten Wasserstrahlen visualisiert.
7
Emmi Spiel
Für einen neuen Messestand von "Emmi Schweiz" entwickeln wir 2017 in Zusammenarbeit mit "Aroma" ein mechanisch animiertes Spiel das verspielt die Produktion der Emmiprodukte, zeigt und mit einem Glücksspielautomaten (Slotmachine) eine Gewinnmöglichkeit für das Publikum bietet.
8
Alpines Museum
Für die Ausstellung 150 Jahre SAC im Alpinen Museum Bern realisieren wir 2013 verschiedene Installationen. Unter anderem wehende Schweizerfahnen, alle SAC-Hütten in Ihren Höhen über einer Schweizerkarte, Ferngucker mit historischen Bildern...
9
Passaggio
Hausbeschriftung aus wetterfesten Metallbuchstaben.
10
 

Emmentaler Schaukäserei

Zum "Königsweg"

Schaukäserei
Im neuen Besucherrundgang in der Emmentaler Schaukäserei in Affoltern konstruieren, montieren und programmieren wir Ende Oktober 2018 sieben mechanische Attraktionen.

Tel. +41 31 333 0640 - Fax. +41 31 333 06 60 - Mobile +41 79 408 34 04 - E-Mail info(at)atelierlorraine.ch