Atelier Lorraine

Samuel Herren

Uferweg 42
CH-3013 Bern

Um im Physikuntericht an Schulen die Energieaufnahme und die Leuchtkraft verschiedener Leuchtmittel wie Glühbirnen und Energiesparlampen zu vergleichen, konstruierten wir im Auftrag der BKW im Jahr 2008 eine Serie solcher Schülerboxen.
Sonderausstellung "Wasserwelt" im Technorama Winterthur 1999
Ein Projekt des Künstlers Harald Reichenbach zur Thematik von Abfall im Meer
Für Zara liefern wir 2019 Antriebe für das Projekt "wood clouds", flexible Holzpaneelen die sich an der Decke eines Ausstellungsraumes verformen. Für die Firma "dukta" die die Paneelen mach haben wir schon 2012 für eine Ausstellung im Gewerbemuseum Antriebe geliefert
Ladeneinrichtung, Gestelle und Wände
Für Migros Kulturprozent der Genossenschaft Migros Aare entwickeln wir 2015 ein Velokino. Mit der Stromerzeugung durch Pedalen auf 7 - 13 Velos kann ein Kino betrieben werden. Die kleinere Variante betreibt einen Bildschirm, die grössere einen Beamer, der die Filme auf eine Leinwand projiziert.
In Schönbühl realisieren 2017 wir einen Velounterstand für drei Häuser nach Mass.
Für einen Stand der Firma Obipektin an einer Messe 2001 in London entwickeln wir Bürstenelemente die in die Wand eingelassen stille, beruhigende Wellenbewegungen ausführen.
Als mobilen Infostand konstruieren wir im Jahr 2006 für die BKW Energie AG ein Infomobil mit Saftspender für 6 gekühlte Getränke.
Für das neue  der Uhrenmuseum IWC in Schaffhausen, gestaltet vom Architekturbüro Smoleniky & Partner, lieferten wir 2007 eine mechanische Vitrine und das hochglanzpolierte Treppenhaus.
 
 
BKW Schüelerbox
Um im Physikuntericht an Schulen die Energieaufnahme und die Leuchtkraft verschiedener Leuchtmittel wie Glühbirnen und Energiesparlampen zu vergleichen, konstruierten wir im Auftrag der BKW im Jahr 2008 eine Serie solcher Schülerboxen.
1
Technorama
Sonderausstellung "Wasserwelt" im Technorama Winterthur 1999
2
G-Cubes
Ein Projekt des Künstlers Harald Reichenbach zur Thematik von Abfall im Meer
3
Zara
Für Zara liefern wir 2019 Antriebe für das Projekt "wood clouds", flexible Holzpaneelen die sich an der Decke eines Ausstellungsraumes verformen. Für die Firma "dukta" die die Paneelen mach haben wir schon 2012 für eine Ausstellung im Gewerbemuseum Antriebe geliefert
4
Fizzen Stores
Ladeneinrichtung, Gestelle und Wände
5
Velokino
Für Migros Kulturprozent der Genossenschaft Migros Aare entwickeln wir 2015 ein Velokino. Mit der Stromerzeugung durch Pedalen auf 7 - 13 Velos kann ein Kino betrieben werden. Die kleinere Variante betreibt einen Bildschirm, die grössere einen Beamer, der die Filme auf eine Leinwand projiziert.
6
Velounterstand
In Schönbühl realisieren 2017 wir einen Velounterstand für drei Häuser nach Mass.
7
Bürstenwand
Für einen Stand der Firma Obipektin an einer Messe 2001 in London entwickeln wir Bürstenelemente die in die Wand eingelassen stille, beruhigende Wellenbewegungen ausführen.
8
BKW Saftwagen
Als mobilen Infostand konstruieren wir im Jahr 2006 für die BKW Energie AG ein Infomobil mit Saftspender für 6 gekühlte Getränke.
9
IWC
Für das neue  der Uhrenmuseum IWC in Schaffhausen, gestaltet vom Architekturbüro Smoleniky & Partner, lieferten wir 2007 eine mechanische Vitrine und das hochglanzpolierte Treppenhaus.
10
 

Einbäume Pfahlbauland

Wir fertigen für die Aussstellung "Pfahlbauland" 1989 / 1990 in Zürich im ganzen 8 solche Einbäume.

 
 
Pahlbauland Zürich 1989
Pahlbauland Zürich 1989
1
Einbaum
Einbaum
2

Tel. +41 31 333 0640 - Fax. +41 31 333 06 60 - Mobile +41 79 408 34 04 - E-Mail info(at)atelierlorraine.ch